Tor von Regnum

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Mi Aug 10, 2011 7:48 am

Lilith sah zu den beiden auf das Dach. Sie wusste das es offensichtlich war wohin sie sah, machte aber keine Anstalten sich abzuwenden. Der Junge sah entspannt aus, so als ob er nicht wüsste, das es vielleicht gefährlich für ihn werden könnte. Das Mädchen sah sie...durchdringend an, als würde sie jede Bewegungen der 19-Jährigen beobachten, analysieren. Lilith wartete...noch hatte sie keinen konkreten Plan was sie tun wollte.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Mi Aug 10, 2011 7:51 am

Ihr war nicht mulmig bei dieser Frau sie wusste das sie Drago nicht alleine beschützen konnte. " Drago wie kannst du so entspannd sein du währst vor ein paar MInuten fast umgebracht worden.!" wütend sah sie dem Echsenprinzen dabei zu wie er mit seinem Edelstein spielte.
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mi Aug 10, 2011 8:03 am

"Ist es so nicht immer jeden moment kann man umgebracht werden."
Er zischte etwas unverständliches. Es hörte sich an wie "sei nicht so ängstlich oder so was ähnliches."
Drago lehnte sich weiter an und bekamm dann auf einmal einen Gedanken.
"wie wäre es wenn wir ein wenig vors Tor gehen würden und uns auf die Wiese setzen die dort drausen so schön Blüht."
Drago kletterte von dem Dach und ging aus dem Tor raus.
look: Wiese vor Regnum
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Mi Aug 10, 2011 8:17 am

Lilith sah den Echsenjungen aus dem Tor rausgehen. Sie hob die Augenbraue und überlegte sich wohin er ging. 'Ales, er geht raus. Behälst du ihm im Blick?--Ja, meine Herrin--Ok...danke. Ich werde ihm bald folgen. Ich will keine Aufmerksamkeit auf mich ziehen. Und vorallem...es könnte eine Falle sein, er könnte wissen was ich vorhabe.--Sei vorsichtig, ich habe ihn im Blick.' Lilith zupfte an ihrem schwarzen langem Umhang herum, unter dem sie eine Männerhose trug, die ihr ein wenig zu groß war, doch keine andere hatte besser gepasst. Ein weißes Männerhemd, das sie in die Hose gestopft hatte und das ihr ebenfalls zu groß war und an ihrem Gürtel, das einzisgte das genau passte, waren 2 Dolche befestigt. Kleider trug sie selten, und besaß kaum welche, da sie Geld nicht dür soetwas ausgeben wollte, wenn sie doch mehr nöte damit hatte mit dem Essen und Unterkunft, wenn sie nicht im Wald schlafen wollte.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Mi Aug 10, 2011 8:23 am

Der Prinzessin blieb nichts anderes übrig als dem Echsenprinzen zu folgen.
Sie fühlte sich führ ihn verantwortlich wieso wusste selbst sie nicht so genau.
" Warte doch mal!."
MIt einem Ruck sprang sie von der Mauer und ging dem Echsenmenschen hinterher gefolgt von zwei Wachen.


/look: Wiese vor Regnum
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Mi Aug 10, 2011 8:44 am

Lilith sah die Wachen hinter dem Mädchen hergehen. 'Vielleicht ist sie eine wichtige Person?--Ich sehe sie Lilith, und es ist die Prinzessin von Regnum. Wenn sie bei dem Jungen ist kommen wir nicht so leicht an sie ran.--Verdammt. Dann müssen wir warten--Gewiss, aber ich werde sie weiter beobachten--In Ordnung Alessandra, aber bitte: Pass auf dich auf.--Passt auf euch auf!' Lilith sah in die Richtung in der das Mädchen inklusive Wachen verschwunden sind und seufzte leise. Sie schüttelte den Kopf und zog sich die Kapuze des schwarzen Reiseumhangs über den Kopf und blieb genau an dieser Stelle stehen, während ihr Blick abwesend umherschweifte.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Mi Aug 10, 2011 9:37 am

Lilith sah sich um, wollte aber einfach nicht mehr hier sein. 'Ich gehe in den Wald--Passt auf euch auf.--Pass selbst auf euch auf Ales.' Lilith musste leicht grinsen, ehe sie den Weg in den Wald einschlug. 'Falls etwas ist meine Herrin, ruft mich--Gewiss Alessandra. Ich möchte auch nur ein paar Kräuter sammeln.'

--------> Wald
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Do Aug 11, 2011 8:47 am

Lilith kam wieder an dem großen Tor von Regnum an, ging kurz um die Ecke und ließ sich an ihr herab sinken. Sie hatte es vergessen, sich eine Unterkunft zu besorgen. Sie seufzte genervt und blickte sich um. 'Ales, es sieht so aus als würden wir die heutige Nacht im Wald verbringen wenn ich nicht bald eine Unterkunft ausfindig gemacht habe.--Mir macht es nichts aus.' Das Grinsen in Alessandras Stimme war nicht zu überhören und Lilith lächelte leicht.
Sie zog einen kleines Säckchen von ihrem Gürtel und schnürte es aus. Sie nahm alle Goldmünzen und Edelsteine heraus, die sie besaß. Es wra nicht viel, es würde kaum reichen, esseidenn sie würde eine äußerst billige Unterkunft finden. Sie packte das Geld wieder ein und ließ ihren Kopf gegen die Mauer lehnen.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Aerith am Sa Aug 13, 2011 4:37 am

Recht schnell hatten Aerith und Leodrin ihr Ziel, Regnum, erreicht. Sie war ein wenig überrascht über die Größe des Königreiches und konnte sich ein staunendes Gesicht nicht verkneifen. Die ganzen Menschen machten sie ein wenig nervös, da sie noch nie so viele auf einem Haufen gesehen hat. Selbst musste sie sich auch eingestehen, dass einige ziemlich zwielichtige Gestalten waren. "Es war sehr nett, mit Euch durch den Wald zu wandern." Gab die Schwarzhaarige amüsiert zu und sah sich schon ein wenig um, in der Hoffnung so herauszufinden, wo sie nun hingehen könnte.
avatar
Aerith

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Sa Aug 13, 2011 4:54 am

Sie waren gerade an der Torwache angelangt.
"Seid gegrüßt. Sagt mir bitte euren Namen, eure Herkunft und mit welchem Begehr ihr hier in Regnum erscheint.
"Tulmar zum Gruße. Ich...
Bevor er weitersprechen konnte fiel ihm der wachhabende Offizier ins Wort, der sich dazugestellt hatte.
"ttulmar? IHR... Wache! Diesen Mann sofort festnehmen!" "Jawohl Hauptmann."
In Windes EIle Packten sie Leodrins Arme und fesselten sie. Dabei wurden sie verdreht, sodass er einen Schrei ausstieh und zu Boden sackte. Zwei Mann hielten ihn fest und ein Dritter richtete drohend die Spitze einer Hellebarde auf ihn.
Der Hauptmann wandte sich an die erschreckte Aerith. "Und ihr, was habt ihr mit diesem thematianischen Abschaum zu schaffen?"
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Aerith am Sa Aug 13, 2011 5:02 am

Erschrocken mit dieser plötzlichen Situation wich Aerith ein Stück zurück. Den Blick über die verschiedenen Männer schweifend. Was haben die Wachen? Lediglich, weil er aus Thematien stammt? Sie blieb mit ihrem bei dem Hauptmann hängen. Seine Worte ignorierend, fragte sie: "Was wirft man ihm vor? Ich denke nicht, dass er irgendetwas getan hat, was Euch dazu veranlassen könnte, ihn festzunehmen."
avatar
Aerith

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Sa Aug 13, 2011 5:08 am

Lilith hob ihren Kopf, als sie merkte, das Unruhe entstand. Sie hörte einen leisen Aufschrei und dann richtete sie sich auf. Sie ging in die Richtung in der schon ein paar Menschen standen und etwas beobachteten. Lilith drängelte sich vor und blieb dann stehen, als sie sah wer da stand. Leodrin und das Mädchen das als letzte zu ihnen gestoßen war. Die schwarzhaarige stand nun ganz vorne in der Menschenmasse. Die Kapuze ihres schwarzen Reisemantels hatte sie aufgezogen, sodass man sie nur erkennen konnte wenn man genau hinsah.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Sa Aug 13, 2011 5:13 am

"Ihr sollt meine Frage beantworten Weibsbild. Was habt ihr mit einem von diesen fanatischen Mördern zu schaffen?"
Leodrin kam zu Wort. "Ich bin k...AHHHH!"
"Schweig still du Bastard!" Schrieh ihn der Mann an und versetzte ihm einen Hieb mit dem Reiterstock und hinterließ eine Platzwunde am Wangenknochen des Knappen. "Ihr marschiert ohne einen Ton in unsere Gefilde, brandschatzt und tötet willkürlich, für eure verdammte Gottheit. Ihr überfallt Dörfer, Handelskaravanen. Aber so sei es. Ihr bekommt die Behandlung, die ihr verdient." Er spuckte Leodrin ins Gesicht.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Aerith am Sa Aug 13, 2011 5:23 am

Auch wenn sich Aerith nicht in Schwierigkeiten bringen wollte und es auch sonst nicht ihre Art war, so wollte sie dem, ihr eigentlich völlig fremden, Mann helfen. Dennoch trafen sie einige Zweifel. Sie töten und überfallen andere Leute... Sie wollte den Worten keinen Glauben schenken, da sie Leodrin, obwohl sie ihn erst kurz kannte, so etwas nicht zutraute. Immerhin hätte er sie vor einem Gegner gerettet, wäre Tadewi einer gewesen. "Für Euer Verhalten, verdient Ihr nichts besseres. Ist das, dass Verhalten eines Hauptmanns?" Zischte sie erzürnt. Der Wind wurde stärker und preschte dem Hauptmann förmlich ins Gesicht.
avatar
Aerith

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Sa Aug 13, 2011 5:31 am

Einige der Zuschauer waren wütend wegen Leodrin, nachdem der Wachmann gesagt hatte was er getan haben sollte. Sie versuchten näher an ihn zu kommen und riefen Beschimpfungen ihm entgegen. Lilith, die langsam vor geschoben wurde drückte die Leute zurück. 'Denkst du das er das wirklich getan hat?--Nein Alessa, sein Verhalten im Wald, ich schätze ihn nicht so ein.' ,,Ihr ehrenloser...'' rief gerade ein Mann hinter Lilith, als sie ein paar Schritte nach hinten 'stolperte' und der Mann auf den Boden fiel. Lilithh wendete sich wieder dem Geschehen und rückte ihre Kapuze zurecht, die durch die Aktion verrutscht war und man für einen Augenblick ihr Gesicht sehen konnte.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Sa Aug 13, 2011 5:44 am

" Ihr gut, wie ihr wollt, verhaftet sie a.."
"Nein", meldete sich Leodrin.
"Sie ist lediglich mit mir mitgereist vom Drakenhain aus.
Ich ...ich erkenne euch Hauptmann. Hauptmann Martin Sturmbach, ihr habt schon zusammen mit meinem Bruder Teoderich von Greifenstein gestritten. Ich war noch klein damals.
So appelliere ich an eure Güte. Ich an eurer statt wäre auch erzürnt. Ich selbst schäme mich für mein Volk. Es ist die größte Schande. Doch trete ich hier vor euch, als Einer von euch. Und eines schwöre ich mein Vater hat sich gegen den König und den Vikar zur Wer gesetzt. Diese Tat wurde ihm mit dem Tod verdankt. Mein Bruder und unsere tapferen Soldaten sind der Grund, warum ich und ein paar Andere unseres Lehen noch am Leben sind. Ich bitte euch glaubt mir . Ich bin nichts weiter als ein Flüchtling, von seinem eigenem Volk gejagt..." Eine einsame Träne ronn von seiner Wange.
Der Hauptmann konnte es nicht glauben. "OH mein...oh mein lieber Junge, was habe ich nur getan? Der kleine Leodrin. Der gute Leodrin." Er half ihm auf und umarmte ihn. "Es tut mir Leid hörst du?" Er weinte bitterlich, denn Teoderich und er waren sehr gute Freunde und er bedauerte seinen Tod sehr. Er hatte die von Greifensteine immer bewundert.
Das Volk schimpfte, und schrieh. Martin drehte sich um.
"RUHE! Schert euch weg Gesindel! Dieser Mann hat viel durchgemacht und euch Pöbel hat er für wahr nicht nötig."
"Sergant! Den Platz räumen lassen!" "Sofort."
"Auch bei euch möchte ich mich entschuldigen meine Dame."Sagte Martin und neigte sein Haupt vor Aerith.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Aerith am Sa Aug 13, 2011 5:52 am

Aerith lauschte den Worten und konnte es kaum glauben, dass er soviel durchgemacht hatte. Als sich der Hauptmann sich nun auch bei ihr entschuldigte, nickte sie lediglich mit einem schwachen Lächeln, als Zeichen, dass sie es annahm. Anschließend viel ihr Blick nun wieder auf Leodrin, dessen Wunde leicht blutete. "Erlaubt Ihr mir, mich um Eure Wunde zu kümmern?" Bat sie kleinlaut, in der Hoffnung so wenigstens etwas helfen zu können.
avatar
Aerith

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Sa Aug 13, 2011 6:07 am

Lilith hatte das Geschehen mit überraschten, verwirrten, neugierigen Blick beobachtet. ,,Ich wusste es.'' murmelte sie leise vor sich her und sah sich um.
Der Sergant ging durch die Masse der Menschen die sich gebildet hatte und brachte jeden dazu zu verschwinden. Als er Lilith gerade den Rücken zugedreht hatte machte sie ein paar schnelle Schritte und ging in einer Seitengasse in Deckung. Dort wartete sie bis fast alle Menschen weg waren und beobachtete von dort weiter.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Sa Aug 13, 2011 6:17 am

"Och der kleine Kratzer? das ist doch nicht..." Leodrin sah in ihren Augen den Drang etwas zu tun, das kannte er auch von sich, also lenkte er ein.
"Mit Freuden, habt Dank."
Martin wandte sich zu ihm. "Leodrin, hier. Ich kann euch kein QUartier bieten, weil ich DIenst habe, aber nehmt das Geld hier und geht in den Gasthof , Zur schwankenden Planke. Esst euch satt und ruht euch aus. Du und deine Gefährtin."
Leodrin wollte das Geld erst nicht annehmen, aber er war hungrig und müde ..."Danke, ich bin sicher mein Bruder segnet euch."
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Aerith am Sa Aug 13, 2011 6:42 am

Aerith wechselte den Blick mit Leodrin und lächelte zaghaft. Nun lauschte sie den Worten von Martin und konnte sich ein Schmunzeln nicht verkneifen. Wie seltsam es doch anzusehen ist. Noch grade herrschte große Unruhe und auch ich selbst hätte nicht davor zurückgescheut mich dem Bogen oder auch der Magie zu bedienen. Nun scheint alles wieder in guten Bahnen zu verlaufen. Sie schob ihre Gedanken beiseite, als sie das Wort 'Gefährtin' vernahm. Nachdem Leodrin und Martin sich nun gänzlich voneinander verabschiedet hatten und die Wachen nun alle wieder ihre Posten eingenommen hatten, wandte sich Aerith direkt an den jungen Mann. "Das Geld steht Euch zu. Ihr solltet es zu Eurem Wohle verwenden." Sagte sie ruhig, jedoch mit einem Lächeln auf den Lippen und damit auf die Worte von Martin hinweisend. Den Blick nun wieder auf seiner Wunde liegend, trat sie näher an ihn heran und machte die Andeutung, ihn eine Hand auf die Wange zu legen. Kurz vorher hielt sie jedoch inne und begann einige Worte zu murmeln, die kein Verstehen in Leodrins Ohren fanden. Nach kurzer Zeit begann sich die Wunde zu schließen. "So." Lächelte sie, doch bemerkte, dass ihr für einige Augenblicke schwindelig wurde. Es kostete ihr zwar nicht allzu viel Energie, jedoch hatte sie die letzten Tage im Wald verbracht und war daher unausgeruht, sowie hungrig.
avatar
Aerith

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Sa Aug 13, 2011 6:56 am

Lilith stand immer noch in der Seitengasse und hörte sich alles an. 'Sie ist seine Gefährtin? Ich dachte sie kannten sich nicht..oder ist dies nach der Zeit passiert als ich gegangen war?' Plötzlich schepperte es neben Lilith und mehrere Blecheimer fielen um. Genau an dem Eingang zur Seitengasse. Lilith sah nur noch eine dunkelbraune Katze weg rennen, die wohl verantwortlich für diesesn Krach war, und Lilith vielleicht verraten könnte. Sie sah eisern die Wand gegenüber von ihr an und zog sich schon einmal die Kapuze tief ins Gesicht.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Mo Aug 15, 2011 3:26 am

Noch davor bevor die Eimer heruntergefallen sind.
Lächelte Leodrin leicht. "Ihr steckt voller Überraschungen Aerith." Die heilende Magie fühlte sich warm und angenehm an. "Nun, das Geld steht mir zu ja, aber er hat auch euch erwähnt. Abgesehen könnt ihr doch auch eine Bleibe brauchen schätze ich. Also suchen wir dieses Gasthaus auf."
"He, was war das ist da wer?"
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Aerith am Mo Aug 15, 2011 3:31 am

Nach einigem Zögern nickte sie schließlich. Immerhin hatte er recht und sie konnte wirklich eine Bleibe gebrauchen. Als plötzlich ein lautes Geräusch zu vernehmen war und Leodrin seine Frage aussprach, sah sie verwundert in die Richtung.
avatar
Aerith

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Lilith am Mo Aug 15, 2011 3:38 am

Lilith blieb regungslos in der Seitengasse stehen und sah in die Richtung der beiden anderen, die sie soeben belauscht hatte. 'Heute ist das Glück wohl nicht auf meiner Seite. Zum zweiten Mal heute wurde ich entdeckt...ich hoffe das geht nicht so weiter.' Sie presste sich enger an die Wand und fragte sich selbst, warum sie nicht weiter in die Seitengasse gegangen war. Weil sie noch alles im Blick haben wollte? Wohl wahr.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Mo Aug 15, 2011 6:53 am

"Nunja , war wahrscheinlich nur ein Tier. Lasst uns gehen Aerith." Sagte er und setzte sich in Bewegung.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Tor von Regnum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten