Wieser vor Regnum

Nach unten

Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mi Aug 10, 2011 8:06 am

Drago ging nach drausen tollte sich etwas im Gras und legte sich dann in die Wiese.
Er war etwas erschöpft vor Freude aber auch vor den Strapazen des Tages.
Er schloss die Augen und lässt sich von der Sonne den Bauch wärmen.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Mi Aug 10, 2011 8:38 am

Natasha folgte dem Echsenmenschen genervt. Diese wurde ebenfalls von zwei Wachen verfolgt. " HEy warte doch mal !." schrie sie dem Flüchtling hinterher.
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Lilith am Mi Aug 10, 2011 8:49 am

Ales ließ sich nieder in einem Wald und schritt so nah wie es ihr möglich war an den Waldrand, um auf die Wiese sehen zu können. 'Das ist tatsächlich die Prinzessin--Ok, Ales, Pass auf dich auf wegen den Wachen. Falls etwas sein sollte, sag bitte sofort bescheid.--Gewiss.' Sie spürte Liliths Unbehagen, das sie alleine in solch einer Situation war, doch sie war ein großer Drache, Der die Schatten unterstanden, gegen zwei Wachen würde sie ankommen, doch wollte sie nicht allzu große Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mi Aug 10, 2011 10:53 am

Drago öffnete die Augen und sah die 2 Wachen vor ihm.
"O du meine Güte was sind denn das für 2 hässliche Fratzen."
Die Wachen wurden böse und wolten ihn angreifen doch die Prinzessin ging dazwischen. Drago musste kichern und zischte den beiden Wachen mit einem bösen lachen zu .
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Mi Aug 10, 2011 11:07 am

Böse kuckte Natasha zu dem Echsenprinzen.
" Höhr auf damit ." Sie fühlte sich langsam von dem Echsenmenschen benutzt.
Wieso rannte sie ihm überhaupt noch hinterher?
Sollte er halt machen was er will in der nächsten Ecke wartet ja sowieso der Tod auf ihn.
Aber nein sie musste sich ja wieder für ihn verantwortlich fühlen und will ihn nicht alleine lassen.
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mi Aug 10, 2011 11:41 pm

Der Echsenprinz begann etwas unverständlichen zu zischen.
Als die Prinzessin fragte was er da gerade gesagt hatte sagte er einfach
"Nichts Nichts o holde Prinzessin von Regnum."
Er machte sich einen großen Spaß daraus.
Er lächelte sie an und schaute richtung Drachenberg.
Dann lies er sich wie aus dem Nichts ins Gras fallen und sonnte sich wieder ein bisschen.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Do Aug 11, 2011 2:31 am

Etwas beleidigt lies sie sich neben dem Echsenmenschen nieder.
Die Wachen beobachteten den Echsenprinzen streng und ließen ihm keine Sekunde aus den Augen.
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Do Aug 11, 2011 3:52 am

Drago drehte sich ein paar mal in der Wiese umher Kratzte sich einbisschen hinterm Ohr und sah dann die Prinzessin an.
Pahh Menschen so was dummes.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Do Aug 11, 2011 4:00 am

Der Echsenmensch verhält sich wie ein Hund schoss es ihr durch den Kopf
Und so einen will ich beschützen?
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Lilith am Do Aug 11, 2011 7:24 am

Alessandra hatte ihren Kopf auf den Boden gelegt, um 1. besser sehen zu können und 2., nicht der Gefahr hinzulaufen, wenn sie ihren Kopf bewegt entdeckt zu werden.
Sie hatte die Verbindung zu ihrer Herrin abgebrochen, um so nciht alle Gedanken teilen zu müssen, sie konnten noch zueinander sprechen, aber nicht alles sehen und hören was der andere dachte oder tat. Ales´ schwarze Augen fixierten zuerst die beiden Wachen, dann die Prinzessin, und dann den Echsenmensch. 'Wenn ich nur wüsste welche Fähigkeiten sie haben. Dann wüsste ich was die beste Strategie wäre.'
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mo Aug 15, 2011 10:57 pm

Drago sah zu der Prinzessin auf und fragte dann zischend:
"Wäre esss nicht Zeit etwasss zu unternehmen ich meine wir können doch nicht den ganzen Tag hier rumsssitzen."
Nun musterte er ein paar Bäume wo er dachte das Atmen eines Drachen zu hören. Sicher nur einblidung dachte er und verabschiedete sich von der Prinzessin.
"Ich werde nun wieder in mein Dorf gehen und meine Waren holen danach werde ich zu euch in euer Ssschlosssss kommen".
Er zischte ihr noch einen netten Abschiedsgruß hin und begann dann eine Steile klippe raufzuklettern.
look:Drachenberg.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Mo Aug 15, 2011 11:01 pm

Die Prinzessin nickte nur leicht. Sie wunderte sich warum der Echsenmensch ihr zuerst vorschlug etwas zu unternehmen und dann doch in sein Dorf zurückkehren wollte. Aber ihr konnte es ja egal sein. Sie schaute sich ein bisschen um und sah auf der Wiese viele schöne Blumen.
" Die sehen ja schön aus da muss ich meinem Vater welche mitbringen damit er schneller wieder gesund wird." So begann sie nun ein paar Blumen zu pflücken.
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mo Aug 15, 2011 11:19 pm

(kommt vom Echsenmenschendorf)

Er kam mit hohem Tempo auf die Prinzessin zugerast um ein Haar hätte er sie überfahren. Er zischte leise etwas wie Verdammt oder Daneben. Dann drehte er um und versuchte es erneut. Diesesmal blieb er aber vor der Prinzessin stehen. " Wasss macht ihr immer noch hier auf der Wiessse Prinzessssssin?.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Lilith am Di Aug 16, 2011 7:28 am

Alessandra hatte genug gesehen. Der Echsenmensch war untewegs mit der Prinzessin. Das war eindeutig. Sie wuselte sich langsam zurück, bis sie aus Hörweite der beiden war, was seine Zeit brauchte. 'Hat der Junge mich fast entdeckt?' Sie sah noch einmal zurück, konnte jedoch nichts außer Bäumen und Sträuchern sehen und spannte ihre Flügerl so weit es ging. Im Wald würde sie ein wenig brauchen, bis sie richtig abheben konnte. Nach wenigen versuchen schaffte sie es und flog nun ihre Kreise knapp über dem Wald.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Phoebe am Mi Aug 17, 2011 3:52 am

Nach einer mehr oder wenigen angenehmen Reise gelangte Phoebe schließlich auf einer weiten Wiese vor Regnum. Sie beobachtete die Natur scharfsinnig und freute sich dennoch sehr endlich wieder etwas Ruhe für sich selber zu haben. Allerdings konnte sie so manche Geräusche hören die für sie störend wirkten weshalb sie auch genervt mit ihren etwas länglicheren Ohren zuckte. Sie strich sich etliche lila Strähnen aus dem feinen Gesicht und gab die schwarze Kapuze herunter, die ihr Antlitz zuvor verborgen hatte um nicht nochmal von jemand Fremden angesprochen zu werden wie Leodrin, den sie davor mit zwei anderen Frauen im Wald getroffen hatte. Der Banditin entfuhr ein Seufzer bevor sie die Gegend erneut musterte und zum Entschluss kam, woanders hin zu gehen und zwar in das Königreich Regnum.



look: In den Straßen von Regnum
avatar
Phoebe

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Lilith am Fr Aug 19, 2011 2:14 am

Ales hörte die Stimme von Lilith in ihrem Kopf und sprach mit jener. Sie sah nach unten und begann den Sinkflug, um sich voll und ganz auf Lilith und ihre zwei Begleiter konzentrieren konnte, um sie zu beschützen. Sie landet sanft auf dem Boden und ihre Gedanken kreisten nun um die drei in Regnum. Vergessen waren die Prinzessin und der Echsenjunge..nur noch die drei zählten und schwirrten in ihren Gedanken herum.
avatar
Lilith

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 04.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Fr Aug 19, 2011 4:20 am

Der Echsenmensch setzte sich vor seinen Wagen und sah die Prinzessin fragend an.
"Wasss nun"
Er schaute sie mit seinen rotschwarzen Augen an.
Ich weis schon was ich machen werde ich werde in der Welt herumziehen und meine Waren an alle Ritter die mir entgegenkommen verkaufen ich werde ein Reisender Händler und komme viel herum dann werde ich später allen erzählen können in welchen coolen Ländern ich war.
Er schmuntzelte ein wenig vor sich hin und wartete auf die Reaktion der Prinzessin.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Fr Aug 19, 2011 5:54 am

"Was soll nun schon sein ? Du bist nun hier mit deinem Wagen ich könnte dir die Frage auch stellen was nun?."
Fragend sah sie dem Echsenmenschen an und bemerkte in der Luft einen Drachen fliegen der gerade zu landen schien. Sie wusste das überall wo ein Drache war nichts gutes in Gange sein würde und wollte so schnell wie möglich verschwinden.
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mo Aug 29, 2011 11:07 pm

Er sah die Prinzessin an und sah dann nach oben.
Was sucht ein Drache hier vor Regnum seltsam.
Er schnippte leicht mit seinen Fingern und seine Rieseneidechse kam zu ihm.
Er flüsterte ihm etwas ein und die Echse begann richtung Drachenberg zu laufen.
"Ssso werte Prinzesssin ich werde mich nun von ihnen Verabschieden müsssen."
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Prinzessin Natasha am Mi Aug 31, 2011 7:01 pm

Die Prinzessin nickte und machte sich auf den Weg zum Schloss von Regnum um nach ihren Eltern zu sehen. Der König war im Moment sehr krank und sie musste sich nun um die Probleme des Volkes kümmern solange ihr Vater krank war. Diesbezüglich musste sie sich beeilen um schnell wieder im Schloss zu sein.

look: Schloss von Regnum
avatar
Prinzessin Natasha
Admin

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 03.08.11

http://fantasyrollengaming.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mi Aug 31, 2011 7:15 pm

Drago sprang auf den Wagen und fuhr richtung Regnum.
Er würde in den Straßen seine Ware verkaufen.

look: Straßen von Regnum
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wieser vor Regnum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten