Calenleyas Drache

Nach unten

Calenleyas Drache

Beitrag von Calenleya Moranmalorgrorn am So Aug 14, 2011 11:17 am

Name: Andarius

Alter: 509 Jahre

Element: Eis

Charakter: Andarius hat eine sehr ruhige Natur. Er ist ähnlich wie sein Element kühl, bescheiden und gefühlsarm. Generell gesehen schweigt er gern, das einzige Geräusch, was er von sich gibt, ist das Schlagen seiner Flügel, sein sanfter Atem oder ein zärtliches Brummen aus seiner großen Kehle. Fremden gegenüber ist er skeptisch, vorsichtig und hält sich sogar zurück, in direkten Kontakt mit ihnen zu treten. Ebenso andere Drachen meidet er, da er weiß, dass es nicht wenige aggressive Kameraden unter seiner Spezies gibt. Es gibt jedoch eine Sorge, die ihn wirklich verunsichert. Und das sind die Drachenjäger, die Blut und Knochen sammeln. Sie verwerten auch weitere Dinge wie die Schuppen, doch das wertvollste sind Blut und Knochen. Sein hohes Lebensalter gibt Andarius eine gewisse Weisheit, die andere niemals anzweifeln würden, da Drachen zu den mystischsten Geschöpfen überhaupt zählen. Trotz seiner erstaunlichen Fähigkeiten, seiner Lebenserfahrung, hat der alte Drache kein Stück seiner Lebensfreude, wenn man es so nennen kann, eingebüßt. Ab und zu hatte er Tiefpunkte, die ihn zweifeln ließen, doch Frieden und Ruhe ließen ihn immer in einen glücklichen Zustand sinken. Diese Zustände, in denen er seinen Geist ab und zu von seinem Körper trennt, sind für ihn wie ein berauschendes Elixier. Und das Gute ist, dass er danach nicht süchtig wird, sondern es einfach als eine Art Schlaf betrachtet, den er sich ab und zu gönnt.
Gegenüber Calenleya ist er hilfsbereit, ein bisschen gesprächiger und scheint ab und zu sogar mal fröhlich zu sein. Trotz der listigen Art seiner Partnerin hat er sie gern. Dass ausgerechnet eine Halbdämonin ihn reitet, ist ihm ganz recht, denn auf große Heldenflüge hat er keine Lust und sich unnötig streiten ist auch nicht seine Sache. Diese Succubus passt in seinen Augen am besten zu ihm. Sie gibt ihm das, was er braucht und nicht das, was er nicht braucht. Dafür ist er auch dankbar, auch wenn er sonst ein Einzelgänger ist.

Geschichte: Andarius hat Calenleya an so einem Tag kennen gelernt, als seine größte Angst ihn heimsuchte. Er schlief in den Bergen in seiner gut versteckten Höhle, als er merkte, dass Drachenjäger ihn mit Magie in der Höhle eingesperrt hatten und sich auf den Weg machten, ihn zur Strecke zu bringen. Er hätte sich wehren können, aber dann wäre vermutlich die Höhle eingestürzt und er selbst wäre auch gestorben. In dem Moment spürte er Calenleyas Präsenz. Sie war auf der Suche nach einem Drachen als Partner, das war ihm klar gewesen, als er ihren erleichterten Blick sah, während sie ihn betrachtete. Aufgrund ihre großartigen Geschicklichkeit und Magiekenntnis konnte sie die Jäger täuschen und sie dazu bringen, sich aus der Höhle zu entfernen. Sie wurde nicht angegriffen, der Zauber vor der Höhle aufgelöst und sie überlies Andarius die Wahl, die Männer zu töten oder sie gehen zu lassen. Die Gefahr, dass sie ihn wieder angreifen würden, erschien ihm zu groß, weshalb er die Leute kurzerhand in Eisskulpturen sperrte. Diese sperrte er in seiner Höhle ein hinter einem großen Fels.
Als dann das Gespräch mit Calenleya folgte, war er ihr sehr dankbar. Ihre witzelnde und selbstsichere Art amüsierte ihn insgeheim auch und als sie erwähnte, auf der Suche nach einem Drachen zu sein, willigte er ahnungslos ein. In seinem langen Leben hatte er nie einen Partner gehabt, aber dieses neue Abenteuer wollte er ausprobieren. Wie sich herausstellte, mit großem Erfolg – für beide.

Der Eisdrache Andarius im Portrait



avatar
Calenleya Moranmalorgrorn

Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 14.08.11
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: Calenleyas Drache

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mo Aug 15, 2011 8:18 am

EIgendlich müsstest du einen weißen Stein finden damit er dich als Drachenreiter anerkennt. Aber da du ihm gerettet hast könnt ihr ihn ja im RPG suchen und finden ?.

Ansonsten ein ANGENOMMEN
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten