Wehrhaus von Regnum

Nach unten

Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Mi Sep 07, 2011 10:53 pm

Eine große Schlangestand vor den Türen des großen Werhauses. Viele Händler, Handwerker und Bauern wollten an der Seite ihres Königs für ihr Land streiten. Auch Ausländische Söldner wollten ihren Dienstanbieten.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Do Sep 08, 2011 5:47 am

Drago kam vor das Wehrhaus an und rufte dann herrein.
"Wer issst für das Verantwortlich"
Er lehnte sich an eine Ecke und wartete auf eine Antwort viele staarten ihn an wieso sollte ein Echsenmensch für Regnum kämpfen wollen.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Do Sep 08, 2011 9:24 am

Dieser Echsenmensch lenkte alle Blicke auf sich. Viele Söldner warfen ihm ruppige Blicke zu.
Imrahil, ein Gefolgsmann von Sir Martin saß an einem Tisch, welcher übersät war mit Papier, Listen Siegelwachs und allerlei anderem mehr oder weniger nützlichem Bürokram. Neben ihm standen zwei Gardisten, die ebenfalls zu Sir Martins persönlichen Truppen gehörten, da diese sowohl das Wappen Regnums auf ihrem Waffenrock trugen, als auch das Einhorn, welches das Familienwappen von Sir Martin ist.
Imrahil selbst trug eine feine robuste, weinrote Brigantine und einen edlen dunkelbraunen Umhnag aus gewebter Wolle. Eine goldene Fibel schloss den Umhang vorne.
Der Offizier nahm den Echsenmensch von oben bis unten unter die Lupe.
"Nun im Zweifelsfall ist es immer ein Jener, der sitzt und eine Feder in der Hand hält, also ich. Wenn sich eure Frage allerdings auf die Mobilmachung abzielt, so sind es die Thematianer, die gegen uns marschieren. Wenn ihr euch eintragen wollt, so heiße ich euch gerne willkommen."
Imrahil nickte ihm freundlich zu, denn auch ein Echsenmensch hat das Recht zu kämpfen udn frei zu wählen.
"Dann solla' sich aba hinten anstellen!" Warf ein Söldner ruppige Wörter in den Raum. Imrahil versuchte Drago eine Geste zu vermitteln, sich einzuordnen und an seine Vernunft zu appellieren, hier in Anwesenheit von einfachem Volke keine Unruhe anzurichten.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Do Sep 08, 2011 8:41 pm

Der Echsenmensch fügte sich und stellte sich hinten an mit gelangweiltem Blick sah er nach vorne wie immer mehr sich eintrugen.
Als er an der Reihe war sah er seinen Gegenüber tief in die Augen.
"Gibt esss Belohnungen nach den Sssöldnern zumute ssschon."
Er lies ein freundliches zischen über seine Lippen gleiten seine gespaltene Zunge schaute kurz herraus als er sich einschrieb.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Fr Sep 09, 2011 4:34 am

Imrahil erwiderte den Blick.
"Ja die gibt es schon, allerdings müsst ihr uns eure Fähigkeiten unter Beweis stellen und so lange ihr unseren Sold erwartet, bekleidet ihr den Rang eines Gardisten und habt euch der Befehlshirachie unter zu ordnen."
Er machte eine kurze Pause. "Doch die Herzen von uns aus Regnum geht es nicht um Sold, sondern um unser Land. All jene die uns von außerhalb unterstützen können, werden versorgt und bekommen eine Silbermünze am Tag. Was meint ihr? kann Regnum mit eurer Hilfe rechnen?"
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Fr Sep 09, 2011 5:34 am

"Gewissss" zischte er mit einem Lächeln.
"Aber mir geht esss nicht um die Belohnung esss geht um viel mehr alsss ein paar Sssilbermünzen."
"Esss geht um meine Heimat." murmelte er.
Dann nickte er und sah sich um.
"Issst esss recht wenn ich mit meiner eigenen Waffe kämpfe?"
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Fr Sep 09, 2011 12:04 pm

Der Hauptmann nickte dankbar und hieß den Echsenmenschen in der Armee willkommen.
Imrahil interessierte sich für den augenscheinlich beherzten Echsenmenschen. Er wies eine Wache an weiter zu machen.
"Ihr heißt also Drago, wie ich dem Schriftstück entnehmen kann. Freut mich mein Name ist Imrahil Eisenfeld, ich diene unter Sir Alvin von Bernstein.
"Wollen wir ein Stück gehen? Ich interessiere mich für eure Beweggründe, dass müsst ihr mir bei einer guten Pfeife genauer erklären."
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Sa Sep 10, 2011 8:10 pm

Der Echsenmensch willigte ein. Und sie machten einen Spaziergang.
"Alssso esss geht um folgendesss ich habe bessstimmte Verpflichtungen
meinesss Ssstamesss gegenüber."
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am So Sep 11, 2011 6:48 am

"So, so." Entgegnete Imrahil und reichte Drago die Pfeife, nach einem kräftigen Zug.
Und in welcher Verbindung steht die Verteidigung Regnums mit euren Verpflichtungen?"
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am So Sep 11, 2011 8:01 am

Drago zog einmal tief an der Pfeife und blies ihm den Rauch in die Luft.
"Wie du nicht wisssen kannssst bin ich der Prinz der Echsenmensssschen."Dann reichte er ihm wieder die Pfeife und polierte sein Drachenschwert das aus rotschwarzen Drachenschuppen bestand.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am So Sep 11, 2011 8:56 am

Imrahil begutachtete die fremde Klinge.
"Ich bin früher schon mal einem Artgenossen von euch begegnet, eure Hoheit. Allerdings ist mir nichts über ein Bündnis eures Volkes mit dem unseren bekannt. Nichts desto trotz schätze ich eure Entschlossenheit sehr."
Sie liefen die Gasse entlang, wo gerade Gardisten einen Karren mit Holz und angespitzten Pfählen beladeten.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am So Sep 11, 2011 9:28 pm

"Naja, esss bessteht ja auch kein Bündnisss aber allesss hatt mal einen Anfang, außerdem würde Regnum fallen müsssten wir unsss mit einem neunen König begnügen und wir haben unssss gerade erssst an den neuen Gewöhnt."
Er schmuntzelte leicht als er das Schwert wieder einsteckte.
"Wirklich wie hieß er denn?
fragte er auf die Antwort das er früher schonmal einen Echsenmenschen gesehen hatte.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Mo Sep 12, 2011 3:15 am

Imrahil lachte, nun ich habe aufgegeben seinen Namen aussprechen zu wollen. Kurz kann man ihn Ratazek in der Gemeinsprache ansprechen. Er lebt auf einer kleinen Inselgruppe im Süden, ich bin mal dort gestrandet, und mir wurde dort geholfen. Ihr seid ein faszinierendes Volk, allerdings war Ratazek eher gelb."
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Mo Sep 12, 2011 6:49 am

Er lachte auf " Dasss issst mein Vetter, dasss mit der Farbe lässsssst sssich ssso erklären: Ich und mein Vater gehören zu den Ssschattenechsssenmenschen. Die "normalen" Echsssenmenssschen sind eher gelb bis grün manchmal sssind auch ein paar blaue dabei. Aber esss gab auch ssschon mal rote bzw pinke das liegt an der Nahrung die die Eltern ihnen geben. Bei einer Tomate z.b wird er dann rot, aber die sssind eher ssselten, Tomaten sssind bei uns ziemlich ssselten." Erneut lachte er auf.
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Leodrin von Greifenstein am Mo Sep 12, 2011 7:27 am

Ein wenig erscrak Imrahil, da sich das Lachen der Echse doch eher eigentümlich anhörte. Eher wie ein verrosteter Türschanier, der mit Gewalt aufgebrochen wurde.
Aber trotzdem musste er grinsen..." So, so, ähm und mit was wurdet ihr gefüttert? Mit Oberjinen vielleicht?" Fragte er vergnügt, während sie langsam den Übungskampfplatz erreichten.
avatar
Leodrin von Greifenstein

Anzahl der Beiträge : 72
Anmeldedatum : 10.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Echsenprinz Drago am Sa Sep 24, 2011 8:23 am

" Nein nicht wirklich." amüsiert zischte er während sein Weggefährte weiter grübelte. " Ich wurde mit nichts gefüttert. Du musssssst wissssssen dasss wir Echsssenmenschen mit 5 Tagen unsssere Ssschuppen bekommen und
diese sich dann nicht mehr verfärben."
avatar
Echsenprinz Drago

Anzahl der Beiträge : 90
Anmeldedatum : 03.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Wehrhaus von Regnum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten