Fingolfin - Hauptstadt des Hochelfenkönigreiches - Adelsviertel

Nach unten

Fingolfin - Hauptstadt des Hochelfenkönigreiches - Adelsviertel

Beitrag von Aiwend Andur am Di Sep 13, 2011 3:00 am

Aiwend trat auf das große Stadttor im Süden von Fingolfin zu. Hinter dem Tor lag das Adelsviertel der Stadt. Als er auf der Innenseite der Mauern war, trat einer der Stadtwächter auf ihn zu, als wolle er seine Papiere sehen, doch dann erkannte er im letzten Moment, um wen es sich handelt. Er verneigte sich sehr tief und begrüßte Aiwend: "Mein Prinz! Willkommen zurück in der Heimat", Aiwend nickte ihm zu und machte eine Geste, dass er sich wieder aufrichten sollte. So schritt der Prinz nun mit strammen Schritten in Richtung des Palastes im Herzen der Stadt. Umgeben war der Palast noch durch eine innere Mauer und das Tor durch diese war in südlicher Richtung. Zielstrebig und nicht auf das gegaffe der Kinder und Jugendlichen achtend, schritt er auf das Tor in der Inneren Mauer zu und hier wartete kein Wächter darauf seine Papiere zu sehen.

look: Fingolfin - Königlicher Palast und Gärten
avatar
Aiwend Andur

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Fingolfin - Hauptstadt des Hochelfenkönigreiches - Adelsviertel

Beitrag von Aonir Andur am Mi Sep 14, 2011 7:25 am

Am Festland angekommen, gab er sich seinem Totem hin. Der Nachtmahr erwachte und erschien vor Aonir. Aonir verneigte sich, stieg auf das Pferd und ritt in Richtung des Palastes. Die Torwachen sahen nur kurz auf seinen nachtmahr und gingen automatisch zur Seite und schafften ihm Platz. Er ritt weiter in Richtung Palast und freute sich schon darauf seinen Bruder wieder zusehen.


look: Fingolfin - Königlicher Palast und Gärten
avatar
Aonir Andur

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 18.08.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten