Akademie von Neumacîl - Unterrichtsraum für Todesmagie

Nach unten

Akademie von Neumacîl - Unterrichtsraum für Todesmagie

Beitrag von Aiwend Andur am Do Sep 29, 2011 8:43 am

Aiwend hatte sich die letzten paar Unterlagen im Lehrerzimmer unter den Arm geklemmt und sich auf den Weg zum Unterrichtsraum für Todesmagie gemacht. Dort angekommen, sahen die Schüler seine blauen Roben und die schwarze Schärpe und machten ihrem Lehrer respektvoll Platz. Nun, Aiwend vermutete, dass der Respekt eher dem Aspekt galt, dass er der Erbprinz des Königreiches war, doch war ihm das relativ egal. Er öffnete die Tür mit einem Stoß Magie und rauschte an den Schülern vorbei in den Raum.
Er wartete, bis sich alle gesetzt hatten und schloss die Tür mit einem Stoß Magie. "Guten Morgen zusammen", sagte er laut, über das Gemurmel der Schüler hinweg und schon verstummten alle. Hier hatte Aiwend es schon mit Elfen zu tun, die sich schon seit einigen Jahren mit ihrem Studium befassten und somit brachte er ihnen den nötigen Respekt entgegen. "Ich begrüße Sie herzlich hier, in ihrem Kurs für Todesmagie", begann er. "Einige von Ihnen, werden sich in diesem Quartal an ihre Abschlussprüfungen wagen. Somit werde ich nach dieser Stunde noch mit diesen Personen sprechen", er sah jeden an, der auf seiner Liste stand für die Prüfungen. Dann atmete er einmal tief durch und erhob erneut die Stimme: "Wenn es vorerst noch keine Fragen gibt, würde ich dieses Quartal gerne mit einem Test beginnen, um zu gucken, wie viel Sie über Ihre unterrichtsfreie Zeit behalten haben", er schmunzelte ein bisschen, während er durch die Reihen ging und den Test verteilte. Er blickte auf eine große Uhr, die magisch am Sonnenstand aktuell gehalten wurde. "Sie haben Zeit bis 10 Uhr. Drehen Sie um", sagte er und setzte sich auf den Tisch, der das Lehrerpult darstellte und beobachtete den Kurs, während sie ihren Test schrieben.
avatar
Aiwend Andur

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.08.11

Nach oben Nach unten

Re: Akademie von Neumacîl - Unterrichtsraum für Todesmagie

Beitrag von Aiwend Andur am Di Okt 04, 2011 8:47 am

Nachdem Aiwend nun einige Zeit gewartet und die Klasse beobachtet hatte, schritt er nun langsam zwischen den Tischreihen hindurch, um wirklich sicher zu gehen, dass niemand von jemand anderem abschrieb. Er blickte kurz zur Uhr. "Sie haben noch 5 Minuten", ließ er mit lauter Stimme verlauten, als er wieder zum Pult schritt.
Nachdem diese 5 Minuten vergangen waren, sagte Aiwend mit lauter Stimme: "Federn weglegen" und auf einen Wink mit der Hand erhoben sich alle Pergamente und flogen auf ihn zu. "Nun, als nächstes habe ich hier einen Trank vorbereitet", begann er, während er eine Phiole hervor zog, "wer kann mir sagen, was das ist?", er sah erwartungsvoll in die Gesichter seiner Schüler. Mehrere Hände gingen in die Luft. "Ja bitte, Naria", sagte Aiwend und nickte einer Schülerin zu. "Eine Variante des Todestrankes", sagte sie ein wenig unsicher. "Richtig", antwortete Aiwend. "Nun, als Aufgabe gebe ich Ihnen nun auf, die richtige Zusammenstellung des Trankes herauszufinden und diese zur nächsten Unterrichtsstunde mitzubringen. In dieser Stunde, werden wir mit diesem Trank arbeiten", er schrieb die Aufgabe an die Tafel. "Sie können gehen, wenn Sie die Aufgabe abgeschrieben haben", verkündete er und machte sich eine Notiz über die Hausaufgabe und wartete darauf, dass die Schüler den Raum verließen. Er nahm seine Unterlagen und verließ den Raum.


look: Innenhof der Akademie von Neumacîl
avatar
Aiwend Andur

Anzahl der Beiträge : 88
Anmeldedatum : 14.08.11

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten